KKS LOgo

Museum Théo Kerg - Sonderausstellungen

      *
7
* Startseite


Aktuell

Programm 2017

Nachlese

Kerg Museum
>> Anfahrt Kerg Museum
>> Sonderaustellungen

Förderer

Kontakt


Impressum
*


  Fotos: Klaus Claasen, NINI, G. Mall,
  D. Burkhardt und aus dem Archiv TK


click for big!
*

Thèo Kerg, Grafisme
Graphisme, 1934, reprint 1973

Mercredi - Prägegrafik
Leuchttürme, 1950

Marguérite
Marguérite, 1952-55

Morgen in einem Zen Garten
Morgen in einem Zen Garten 1956/57

Schwarze Sonne von Hiroshima
Überlebenszeichen aus dem Lande der Reisfelder
1958 -67 mit Stele U235,
Hommage an Otto Hahn ,1967


Théo Kerg, Qui est Kleist?
Qui est Kleist?
1976 –77

*
Museum Théo Kerg
Sonderausstellungen seit 1989

2017

7. Mai – 11 Juni 2017
Ariane Faller & Mateusz Budasz
Furtwangen
„Unfolding“
Rauminstallation

2016

24. September – 30. Oktober 2016
Fritz Stier
Mannheim
"Déjà Vu"
Video - Installation

24. April – 29. Mai 2016
Fritz Eicher & Hartmuth Schweizer
Bad Durkheim & Walldorf
"PLASMA"
Bild-Objekt-Installation

2015

27. September – 31. Oktober 2015
Melissa Moore, Großbritannien:
„Land Ends“: Fotografie
featuring Michael Campbell, Kanada:
“Wunderkammer”: Objekte

26. April – 7. Juni 2015
Catherine Lorent, Luxemburg / Berlin
„D.A.T.E  Epternacensis“
Malerei und Skuptur

2014

05.Oktober – 09.November 2014
Ana Luísa Ribeiro, Köln & Lissabon
„Zitate und andere Abweichungen“
Tafelbilder: Schrift und Malerei

30. März – 11. Mai 2014
Jubiläumsausstellung:
“25 Jahre Museum Théo Kerg:
abstraction création - art non figuratif”
Reprints aus der gleichnamigen Mappe u.a. von
Arp-Calder-Kandinsky-Kerg-
Mondrian-Van Doesberg-Vantangerloo

2013
29. September – 3. November
John Lee Bird, London
E.PIT.O.ME
Installation und Mischtechniken

28. April – 2. Juni
Werner Degreif – Tom Feritsch
Möglichkeiten Unterschiedlicher Durchfahrtshöhen
Wandzeichnungen und Raumobjekte

2012
23. September – 21. Oktober
Paul* M. Kästner, Heidelberg
Bilddenken
Malerei, Collage, Zeichnung, Objekte

06. Mai – 10. Juni
Tone Fink, Wien
Symptone – eine Welt in und aus Paper
Zeichnung, Objekte und Installation

2011
25. September – 23. Oktober
Schnatz und Schömbs
Projekt Nachlass-Stiftung für Mannheimer Künstler
Malerei

8. Mai – 5. Juni
Double feature
Vier Absolventen der Akademie der Bildenden Künste Wien:
Julian Feritsch, Helmut Heiss, Julia Hohenwarter, Nora Rekade
Bild, Objekt, Installation

2010

25. April – 23. Mai
Ruth Tesmar, Berlin. Zuschreibungen
Bilder, Objekte und Scripturale Installation

26. September – 31. Oktober
Philipp Morlock, Mannheim: ReinRaus
Installation und Skulptur

2009
3. – 31. Mai
Lynn Schoene: Melting Point
Arbeiten aus Wachs - Bild-Objekt-Installation

27. September – 1. November
Natalia Berschin – Alexey Ivanov, Weißrußland: Wasteland
Malerei

2008
4. Mai – 1. Juni
Elvira Bach, Berlin:
Malerei und Skulptur

5. Oktober – 2. November
Ana Laibach, Mannheim: Zwischen zwei Atemzügen
Malerei, Zeichnung, Video

2007
22. April – 20. Mai
Uwe Ernst, Böbingen-Rems: Schwarz-Weiss und Zwischentöne
großformatige Zeichnung

7. Oktober – 8. November
Eva Schaeuble, Karlsruhe - Rolf Behm, Berlin: hier und dort
zwei malerische Positionen

2006
23. April – 28. Mai
Robert Metzkes, Berlin: Terrakotten
Mädchenbüsten und lebensgroße Skulpturen

8. Oktober – 9. November
Bärbel Müller, Lichtenau: Neues Leben
Skulpturen aus Holz und Bronze, Grafik, Malerei

12. – 26. November
Künstlerbund-Rhein-Neckar e.V.: Edition Druckgraphik 2006 Metropolregion Rhein-Neckar
Adam, Berlejung, Blinne, Borlinghaus, CLAPEKO, Hachmann-Ruch, Heinecke, Klein, Liebscher, Negrelli, Pape, Schaub, Scherer, Schoene, Schweizer, Tietze, Treiber, Weickelt, Weiner, Zeh

2005
12. Juni – 20. Juli
Martin Neumeier, Amalia Theodorakopoulos, Phillip Zaiser
Junge Kunst I: Schuß ins Blaue

Drei Absolventen der Frankfurter „Städelschule“: Malerei und Installation

25. September – 23. Oktober
Stephen Mathewson, USA
Junge Kunst II: Dream Vacation

Comic-Zeichnung, Grafik und Malerei

2004
9. Mai – 6. Juni
Miri Hoffmann-Kassiff, Israel: Rund um den Stein
Malerei und Holzschnitt

10. Oktober - 7. November
Cristina Canale, Brasilien/Berlin: „Innenräume-Außenräume“
Malerei

2003
4. Mai – 1. Juni
Max-Peter Näher, Ettlingen: Mensch-Raum
großformatige Malerei

5. Oktober – 2. November
Zhou Brothers, Chicago
Malerei, Grafik, Skulptur

2002
12. Mai – 9. Juni
Marianne Rötzel, Köln: Schattenseiten
Rauminstallation und Zeichnung

6. Oktober – 1. November
Künstlerbund Rhein-Neckar e.V.: Zeichen Setzen
Hachmann-Ruch, Borlinghaus, Berlejung, CLAPEKO, Negrelli, Schnatz, Feritsch, Schaub, Weiner, Bach, Selg
Bilder, Objekte, Installation

2001
13. Mai – 10. Juni
Elke Weickelt, Dielheim: Malerei

7. Oktober – 4. November
Daro (Dara Ola), Suleimania / Wien: Spuren - Traces
Malerei

2000
4. Mai – 11. Juni
Els Crum, Nijmegen NL: Bilder und Laserprints
Malerei und Druck

8. Oktober – 5. November
Chihiro Shimotani, Sakurai, Japan: Das Wort als Horizont
Bild – Objekt – Installation

1999
2. Mai – 20. Juni
Théo Kerg – Das Graphische Werk 1934 – 1993
Jubiläumsausstellung: 10 Jahre Museum Théo Kerg


10. Oktober – 14. November
Umberto Maggioni, Schweiz: Skulptur
Marmor, Bronze, Grafik

1998
10. Mai – 14. Juni
Erich Sauer: Bronzeskulpturen – Zeitthemen

11. Oktober – 8. November
Lilo Maisch – Morphische Felder
Malerei und Objekte

22. November 1998 – 31. Januar 1999
Die 50er Jahre im Werk Théo Kergs
In Zusammenarbeit mit dem Rhein-Neckar-Dreieck: „Kunst und Kultur der 50er Jahre“

1997

12. Oktober – 9. November
Bara Lehmann-Schulz – Transformation
Objekte und Bilder

1996
12. Mai – 3. Juni
CARREGA , Paris
Nicolas Carréga: Maler-Bildhauer-Grafiker

22. September – 20. Oktober
MANDEVILLE, Paris
Bernard Mandeville - Malerei und Collagen

1995
7. Mai – 18.Juni
Cornelius Hackenbracht
Stein- und Holzarbeiten in Verbindung mit Werken von Théo Kerg

24.September – 22. Oktober
Kunst aus Schriesheim
Cuny – Klüber – Noé - Ortanderl – Schoene – Stöhrer – Wissmann

1994
8. Mai – 5. Juni
Lene Sicker-Hummel – Dieter Sicker
Grafik, Skulpturen, Bilder und Collagen

25. September – 23. Oktober
Robert Simon
Lithographien und Radierungen

1993
18. Mai – 13. Juni
Österreichische Tage: Kunst – Musik – Kabarett - Workshop
Ernst Hager im Museum Théo Kerg

3. – 31. Oktober
Moderne tschechische Grafik
7 Künstler des Grafikvereins HOLLAR

Hlavácek – Kabátová – Králik – Polcar – Sudkolák – Synecká –Vysusil

1992
10. Mai – 7. Juni
Emil G. Maul
Bilder und Bronzen

27. September – 31. Oktober
Hans Bäuerle - Utopische Phantasien
Malerei und Grafik

1991
28. April – 4. Mai
Martin Jiricka (Prager Woche)
Glaskunst

28. September – 24. November
Théo Kerg
Farbige Stift und Pinselzeichnungen, sowie Collagen

1990
23. September – 31. Dezember
Lesung Pierre Garner (23.11.90) mit Sonderausstellung Théo Kerg „Buchgrafik von Paul Eluard bis heute“

6. Mai
Deutsch-Griechische Begegnung zu Ehren Théo Kerg
(Deutsch-Griechische Akademiker Gesellschaft)

1989
Eröffung des Museums Théo Kerg mit Dauerausstellung

nach oben